Nach langem Bemühen, alle Erfordernisse der VBG zu erfüllen, hat die Global Players Consulting GmbH Mitte Juni 2019 die Mitteilung bekommen, dass sie Aus- und Fortbildungen in der Ersten Hilfe vornehmen darf. Dieses Projekt hat unsere Duale Studentin im Rahmen eines Praxisprojektes umgesetzt.

Wir möchten mit unserer Erste Hilfe Ausbildung die Rettungskette in Deutschland perfektionieren und die Anzahl an Ersthelfern für ein gesundheitlich sicheres Deutschland erhöhen.

Insgesamt herrscht in Deutschland ein Mangel an Ersthelfern. Weniger als 20 Prozent der Bevölkerung traut sich eine Herzlungenwiederbelebung zu. Viele Menschen sind mit Situationen, in denen ein Mensch lebensbedrohlich verletzt ist, maßlos überfordert. Oft ist es ein naher Angehöriger, der dringend Hilfe benötigt.

Der Rettungsdienst wurde in den letzten Jahren zwar personell und systematisch von „Gemeindenotfallsanitätern“ und „First Respondern“ verstärkt, doch ist der Ersthelfer der Erste an der Unfallstelle und muss gezielt handeln. Dieser Mangel, den der Rettungsdienst täglich zu spüren bekommt, schadet den Patienten und somit auch irgendwann vielleicht einem selbst.

Scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen oder anzuschreiben, wenn Sie Ihren letzten Erste Hilfe Kurs vor mehr als zwei Jahren absolviert haben.

Gerne helfen wir Ihnen, Ihre Kenntnisse aufzufrischen, damit Sie Ihren Mitmenschen in Notsituationen guten Gewissens helfen können, wenn Sie als Erster am Unfallort eintreffen.

Ermächtigung als Stelle für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe