Auf zu neuen Ufern II/III – Vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen

Oldenburg/München – In einer Welt mit ständig steigenden Unsicherheiten, mit massiver Komplexität und hohen Interdependenzen stehen Unternehmen und insbesondere die Projektarbeit vor massiven Heraus- und Überforderungen. Die Komplexitätsreduktion in Projekten zur effektiveren Gestaltung der Projektarbeit ist ein hehres Ziel. Dazu